Artikel filtern nach

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Golf Skorts sind gern gesehen und getragen auf dem Golfplatz

Die Sonne strahlt, es weht ein leichter kühlender Wind und Sie genießen den Blick über den saftig grünen Golfplatz. Was nach einem perfekten Golftag klingt wird nur noch durch das richtige Outfit (und natürlich ein gutes Handicap) abgerundet. Golf Skorts sind inzwischen ein fester Bestandteil vieler weiblicher Golf-Outfits denn sie verbinden Komfort und Stil auf eine ganz besondere Art und Weise. Neben dem optischen Erscheinungsbild haben die Golf-Röcke auch den Vorteil, dass Sie sich vollkommen frei fühlen können. Keine einengende Hose kommt an dieses Gefühl heran. Locker und leicht streifen Sie mit Ihrem Golf-Skort über das Grün und genießen die Ruhe des wunderbaren Sports. Sie können sich vollkommen auf Ihr Spiel konzentrieren, die warme Sonne genießen und Ihren Beinen Luft zum Atmen geben ohne dabei zu viel von Ihnen zu zeigen. Die MDC Golf-Skorts sind ideal geschnitten und natürlich auch in verschiedensten Längen verfügbar.

Der ideale Golf Skort ist kein Mini-Rock oder Ähnliches

Ganz im Gegenteil verbindet er Klasse und Eleganz, gepaart mit einem Schuss Sportlichkeit. Abgestimmt auf das passende Polo-Hemd oder T-Shirt ergibt sich ein Golf-Outfit das sich sehen lassen und das Sie an so manchem warmen Tag nicht mehr missen möchten. Die MDC Golf-Röcke sind mit einer Mindestlänge von 42 cm designed und reichen bis zu 50 cm Länge. Damit entsprechen die Golf-Skorts dem allgemeinen Golf-Dresscode welcher elegant, sportlich und hochwertig sein sollte. Sie können sich jederzeit sehen lassen und ernten nur bewundernde Blicke.

Was unterscheidet einen MDC Golf-Skort von einem normalen kurzen Rock?

Tatsächlich findet sich der größte Unterschied im Detail. Die MDC Golf-Skorts besitzen eine Innenshorts, sodass auch bei etwas stärkerem Wind auf dem Golfplatz nicht zu viel zu sehen ist. Schließlich haben Sie mit einem guten Spiel wichtigeres zu tun, als ständig ihren Rock zurecht zu ziehen. Diese ganz einfache aber wichtige Eigenschaft macht die MDC Golf-Skorts zu einem solch beliebten Begleiter vieler Golf-Spielerinnen. Dazu kommen noch die fantastischen Materialien mit denen sich ihr Golf-Skort Ihrer Silhouette anpassen wird. Feinstes Meryl hat den Vorteil sehr atmungsaktiv zu sein und wird Sie damit auch an besonders heißen Tagen gern begleiten. Zudem bietet Meryl einen hohen UV-Schutz den ihre Haut lieben wird und der bei minderwertigen Materialien nicht gegeben ist. Es sind eben die kleinen Dinge im Leben die einen Unterschied ausmachen und auf diese sollten Sie beim Golfen nicht verzichten.

Mit den MDC Golf-Skorts können Sie sich immer sehen lassen

Sie sind nach oder vor dem Golf gerne noch mit den Freundinnen beim Brunchen im Golfhaus? Natürlich erkennt sofort jeder welch fabelhafter Qualität Ihr neuer Golf-Skort entspricht. Entscheiden Sie selbst aus dem reichhaltigen Angebot welche Farbe und Muster Ihnen zuspricht. Neben den eher auffälligen Farben wie Rot und Gelb setzen die MDC Golferinnen auch gerne auf Navy oder Beige. Kombinieren lassen sich die unifarbenen Golf-Skorts sehr gut mit ausgesuchten Golf-Polos in weiß oder anderen Farben. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt und doch werden Sie eines immer sehen: Fast alle Kombinationen ergeben ein hochwertiges, exklusives und geschmackvolles Erscheinungsbild. Jeder aus Ihrem Umfeld wird die außergewöhnliche Qualität erkennen und Sie vielleicht sogar darauf ansprechen.

Im Golf-Skort oder Golf-Hose auf das Grün?

Tatsächlich hat die Mode abseits des Golfplatzes inzwischen auch im Golfsport immer mehr Einzug gehalten. Doch entspricht eine Kombination aus Leggings und Golf-Skort oder Ähnliches nicht dem Dresscode den es einzuhalten gilt. So ist die Frage ob Golf-Hose oder Golf-Skort tatsächlich eine Entscheidung die Sie treffen sollten. Ein Mittelweg führt hier leider meistens nicht zu den schönsten Ergebnissen. Es empfiehlt sich daher beides im Kleiderschrank zu führen und je nach Wetter und Klima die Entscheidung zu fällen. Besonders an heißen Orten wie Dubai oder Californien eignet sich der Golf-Skort perfekt und wird die Golf-Hose meistens übertrumpfen. Bei Golfplätzen in Mittel-Europa wird die Golf-Hose vermutlich öfter zum Einsatz kommen als der Golf-Skort. Dennoch gibt es natürlich auch hier sehr heiße Tage an denen Sie Ihren Golf-Rock zu schätzen wissen. Die moderne Dame von heute ist eben immer auf die entsprechenden Gegebenheiten vor Ort vorbereitet und flexibel in ihrem Golf-Outfit.

Der richtige Material-Mix macht den Golf-Skort so flexibel

Neben dem bereits angesprochenen Meryl bietet die hochwertige Kollektion von MDC natürlich auch Golf-Röcke mit Stretch-Anteil. Wunderschön und elegant passen sich diese Röcke genau Ihrem Körper an und unterstreichen Ihre weibliche Linie. Sehr praktisch dabei ist, dass selbst wenn Sie mal in einen Regen kommen, das wasserabweisende Material sie vor bösen Überraschungen bewahren wird. Bis der Regenschauer vorbei ist oder Sie den Weg zurück ins Golfhaus bestritten haben müssen Sie sich somit keine Sorgen um Ihr Outfit machen. Hinzu kommt der aussergewöhnliche Kälteschutz der Sie auch bei so manchem unerwartetem kühleren Wetter wärmt. Gemeinsam mit dem bezaubernden Shape-Effekt sind Sie damit mit einem MDC Golf-Skort auch für unvorhergesehene Ereignisse auf dem Golfplatz bestens vorbereitet.

Nachhaltige Materialien und Fertigung machen Ihren neuen MDC Golf-Skort auch ethisch perfekt

Bisher sind wir intensiv auf optische wie qualitative Eigenschaften der MDC Golf-Röcke eingegangen. Das Thema der gesellschaftlichen wie umweltseitigen Verantwortung ist jedoch eines, was jeden von uns etwas angeht. Die MDC Golf-Skorts werden in West-Europa gefertigt und setzen auf Materialien aus Italien bzw. Frankreich. Lange Wege in der Fertigung werden somit vermieden und Resourcen der Natur geschützt. Die nachhaltige Fertigung von Textilien lag und liegt MDC schon seit der Gründung des Unternehmens am Herzen und wird auch in Zukunft ein fester Bestandteil der Unternehmens-DNA sein. Sie kaufen nicht nur einen hochwertigen und wunderschönen Golf-Skort sondern engagieren sich auch indirekt wie es nur noch wenige Textilunternehmen tun.